Abwrackpraemie E-Zweirad

Erstellt: Sonntag, 19. Januar 2020 17:26

50 Prozent der Kosten übernimmt die Landesbank Baden-Württemberg, wenn Sie jetzt Ihr altes Verbrennungszweirad abwracken und gegen eine Elektro-Variante tauschen.

3.500 Euro Maximalbetrag gibt es für ein E-Kraftrad ab 45 km/h (EG-Klasse L3e).

2.500 Euro Maximalbetrag für ein E-Kraftrad bis 45 km/h (EG-Klasse L1e) .

Und 1.500 Euro gibt es für ein neues S-Pedelec.

 

Wer kann diese Förderung in Anspruch nehmen:

Wenn Sie in Baden-Württemberg ansässig sind und zu einer dieser Gruppen gehören:

Weitere Infos und Details unter:
https://vm.baden-wuerttemberg.de/de/politik-zukunft/elektromobilitaet/foerderung-elektromobilitaet/abwrackpraemie-e-zweirad/

 

FoerderFlyer